Verpackung

In der heutigen Welt mit einem entwickelten Industrieproduktion, unter vielen Arten von Verpackungen zeichnet sich Doypack vorteilhaft aus.

Doypack ist eine besondere Art einer flexiblen Verpackung, die ein Plastikbeutel mit einem Boden vorstellt, so dass eine ausgefüllte Verpackung in vertikaler Form stehen kann. Das Hauptmerkmal von Doypack ist eine mehrnähtige (von 1 bis 5) Konstruktion mit einem flexiblen Boden. Ihre Benennung hat diese Verpackungsart von ihrem Schöpfer Louis Doyen erhalten.

Doypack dient für manuelle oder automatische Verpackungen von einer Vielzahl von Lebensmittelprodukten (Kaffee, Tee, Gewürze, getrocknete Früchte, Saft, майонеза, Schokolade und usw.)

Client Name

Die Vorteile von Doypack wurden sehr schnell festgestellt. Im Gegensatz zum Glasbehälter kann man Doypack nicht schlagen. Doypack hat ein fast minimales Eigengewicht bezogen auf das Gewicht des Produkts. Die große Fläche einer neuen Verpackungsart ermöglicht es, die Ware für Kunden profitabel zu präsentieren. Doypacks ermöglichen die Verwendung von Saiten-Sperre oder Stopfen, was die Haltbarkeit des Inhalts des bereits geöffneten Doypacks erheblich verlängert. Doypack hatte einen relativ geringen Herstellungspreis auf Grund der zunächst kostengünstigen Rohstoffe.

Hochfestes Material für Doypack

Für die Herstellung der Verpackung für die Kondensmilch wurde das innovative vierstufige Material PET/AL/NY/PE, 134 Mikron verwendet, das eine erhöhte Haltbarkeit hat.

Das fertige Doypack von 0,5 Liter kann dem Druck bis zu 1,5 Atmosphären widerstehen, was die Sicherheit des verpackten Produkts während einer dauerhaften Beförderung, des Fallens und der Lagerung zu gewährleisten ermöglicht.

Dieses Material ist geeignet für die Verpackung von flüssigen Produkten mit einem Angriffsmedium solche wie beispielsweise Wein, etc.

Client Name

Bestellung aufgeben

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Telefonnummer:

Menge (Stück/kg):

Bestellangaben: